Soziale Gerechtigkeit der SPD
Schulz
dpa-com-20090101-171119  

Die Reden des Herrn Schulz  von der sozialen Gerechtigkeit der SPD

Seite Aspekte-70 Europa-Ukraine-NATO März 2015 Die Griechenland -Farce und die Ukraine Zum Tag der Befreiung und zum Tag des Sieges 2104 Moskau 1993-Ukraine 2014  geostrategische  Machtblöcke
 Die Reden des Herrn Schulz von der sozialen Gerechtigkeit - im Wahlkampf 2017 der SPD und dessen Gestaltungswille

 

Die Rolle der SPD in der Politik- Landschaft der BRD am Vorabend der Bundestagswahlen 2017

Diese Wortmeldung wurde am 21.11.2017 begonnen- etwa 24 Stunden nach dem "Aus" der Sondierungsgespräche  zur Bildung einer Jamaica - Koalitionsregierung. Und keine Sorge, lieber Leser, ich werde mich hier weitgehend bemühen, Bekanntes nicht endlos zu "deklinieren". Einige Aspekte zur Politik- Landschaft 2017 sollten aber vorangestellt werden:

Mit dieser Bestandsaufnahme im Hinterkopf sollen jetzt Positionen der SPD nach dem 24.09.2017 - dem Wahlergebnis zum neuen Bundestag betrachtet werden.

Die Position der SPD- Führung nach dem Ende der Bundestageswahlen 2017

Es gehörte nur ein Smartphone dazu, um bereits am Wahlabend die Konstellationen im neugewählten Bundestag zu kennen!

Jeder interessierte Bürger fragt sich- warum hat eine "Gruppe" von Spitzenpersonen (?) der SPD 18.03 Uhr erklärt, dass man das Wahlergebnis so verstehe , dass "der Wähler" die große Koalition abgewählt habe. "Die SPD steht als Koalitions- Partner nicht zur Verfügung!"

Fragen nach dem 24.09. :

Fragen nach dem 19.11.2017- dem Ende der Jamaika- Sondierungen :

Sehr geehrte Damen und Herren, Delegierte des bevorstehenden Parteitages der  SPD:

Verabschieden Sie Herrn Schulz in den politischen Ruhestand! Leiten Sie eine Realpolitik ein und knüpfen Sie an Ihre Ergebnisse an! Das wäre Ihre Chance, bei den nächsten Wahlen wieder über 25 % zu landen oder die Traumziele der Vergangenheit zu erreichen! Das wäre gut für das Land !